Products

    Pages

        Crestron stellt neue Touchscreens zur Raumbuchungsanzeige mit nativer Unterstützung für Raumbuchungssoftware von Partnern und optionaler Light Bar für Raumverfügbarkeit vor

        Jun 05, 2018

        Crestron stellt neue Touchscreens zur Raumbuchungsanzeige mit nativer Unterstützung für Raumbuchungssoftware von Partnern und optionaler Light Bar für Raumverfügbarkeit vor

        Auf den kostengünstigen Touchscreens TSS-7 and TSS-10 zur Raumbuchungsanzeige können Appspace® und andere Raumbuchungssoftware von Partnern nativ ausgeführt werden; eine optionale Light Bar zeigt die Raumverfügbarkeit deutlich sichtbar an

         

        Las Vegas, USA – 5. Juni 2018 – Crestron, ein weltweit führender Anbieter für Steuerung und Automation am modernen Arbeitsplatz, stellt seine neuen Touchscreens TSS-7 and TSS-10 zur Raumbuchungsanzeige mit nativer Unterstützung für Raumbuchungssoftware von Partnern und optionaler Light Bar für Raumverfügbarkeit vom 6. bis 8. Juni auf der InfoComm 2018 in Las Vegas, USA vor. Die Touchscreens TSS-7 und TSS-10 basieren auf der preisgekrönten Reihe der TSW-Touchscreens, wurden jedoch etwas vereinfacht, um die Kosten zu senken und die Bedürfnisse eines breiteren Kundenstamms zu erfüllen. Live-Vorführungen gibt es am Crestron-Stand 2562.
         
        Native Unterstützung für Raumbuchungssoftware von Partnern
        Die TSS- und TSW-Touchscreens bieten native Unterstützung für die branchenweit größte Auswahl an Software von Partnern, damit Unternehmen den Anbieter auswählen können, der ihre geschäftliche Anforderungen am besten erfüllt. Die TSS-Touchscreens unterstützen aktuell Appspace®, Robin Powered, Teem und EMS Software. Die Komplettlösung ermöglicht eine erstklassige Raumbuchungsanzeige über das Netzwerk.
         
        Optionale Light Bar
        Die optionalen Light Bars für TSS- und TSW-Modelle stellen eine Alternative zu den Raumverfügbarkeitsanzeigen SSW-100 und SSC-100 dar und bieten eine gut sichtbare Anzeige für alle, die die Raumverfügbarkeit lieber auf einem Touchscreen prüfen. Die Light Bars erzeugen ein leuchtendes Grün um den Touchscreen herum, wenn der Raum verfügbar ist, und ein leuchtendes Rot, wenn der Raum belegt ist. Sie sind mit Wand- und Glashalterungen kompatibel und können ohne großen Aufwand zu neuen oder vorhandenen Installationen der TSS- oder TSW-Serie hinzugefügt werden. Es sind keine speziellen Tools und keine Konfiguration erforderlich. Das kleine Steuerungsmodul wird an der Rückseite des TSS- oder TSW-Touchscreens befestigt und mit einem USB-Anschluss verbunden. Die Light Bars werden an der Halterung angebracht und an das Steuerungsmodul angeschlossen, wenn der TSS- oder TSW-Touchscreen an der Halterung installiert wird.
         
         
         
         
        -Ende-
         
         
        Hinweise für Redaktionen
         
        Über Crestron
        Bei Crestron entwickeln wir Technik, die andere Technik integriert. Unsere Steuerungs- und Automationssysteme für Wohnräume und Gebäude ermöglichen die Kontrolle ganzer Umgebungen mit einem einzigen Knopfdruck, für Systeme wie Audio/Video, Beleuchtung, Verdunkelung, Sicherheit, Gebäudeleittechnik und Klimaanlagen für mehr Komfort, Bequemlichkeit und Sicherheit. Alle unsere Produkte sind miteinander kompatibel und ermöglichen die Kontrolle und Steuerung sämtlicher Systeme über eine einzige Plattform.
         
        In mehr als 90 vollständig besetzten Büros bieten unsere Mitarbeiter Ihnen rund um die Uhr und weltweit Vertriebs-, Technik- und Schulungssupport. Zusätzlich zum Hauptsitz in Rockleigh, New Jersey, unterhält Crestron Verkaufs- und Supportbüros in den USA, Kanada, Europa, Asien, Lateinamerika und Australien. Entdecken Sie die Welt von Crestron unter www.crestron.eu..
         
        Alle genannten Markennamen, Produktnamen und Warenzeichen sind geschützte Rechte der jeweiligen Eigentümer. Bestimmte Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen und Handelsnamen können in diesem Dokument verwendet werden, um auf die juristischen Personen, welche die Marken und Namen beanspruchen, oder deren Produkte Bezug zu nehmen. Crestron verzichtet auf Eigentumsansprüche bezüglich Marken und Namen von Dritten. Crestron kann nicht für Fehler in Text oder Bildern zur Verantwortung gezogen werden. © 2018 Crestron Electronics, Inc.
         
         
        Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
         
        Petra van Meeuwen                            oder                 Emily McKay 
        Media Relations Director                                            Junior PR Executive EMEA
        Crestron EMEA                                                           Crestron EMEA
        Munro House                                                              Munro House
        Portsmouth Road                                                        Portsmouth Road
        Cobham, Surrey                                                         Cobham, Surrey
        KT11 1TF                                                                    KT11 1TF
         
        Tel.: +44 845 873-8787 (UK)                                                
         
        pmeeuwen@crestron.eu                                            emckay@crestron.eu
         
        Alle aktuellen Informationen und Produkt-Updates erhalten Sie, wenn Sie auf den „Like“-Button bei Facebook® klicken, uns auf Twitter® folgen und sich auf LinkedIn® mit uns verbinden – Weitere Informationen finden Sie unter: www.crestron.eu.